Der Einzeiler: Die perfekte Küche für schmale Räume

Am Anfang jeder neuen Küche steht die Planung. Ihr Küchencenter Lehrte in Hannover berät Sie gerne bei der Auswahl Ihrer neuen Traumküche. Die Küche soll Ihren Ansprüchen genügen und sich ideal in den Grundriss Ihres Raumes anpassen. Je nach Raumgröße und dem Schnitt der Wohnung eignen sich verschiedene Küchenformen, um den größtmöglichen Nutzen aus der vorhandenen Fläche ziehen zu können. Zudem schaffen Sie je nach Küchenform ein völlig anderes Raumgefühl.

Der Einzeiler ist eine typische Form des Küchenaufbaus. Die Möbel und Elektrogeräte der Küche werden hierbei in einer einzelnen Küchenzeile angeordnet. Diese Zeile wird direkt an die Wand gestellt.

Für welche Räume ist der Einzeiler perfekt geeignet?

Wenn Ihre zukünftige Küche in einen schmalen Raum integriert werden muss, eignet sich ein Einzeiler perfekt. Die Möbel werden sehr platzsparend angeordnet und Sie erhalten den besten Nutzen auf kleinem Raum. Bei einer offenen Küche in einem kleinen Wohnbereich können Sie den Einzeiler einfach an einer Wand des Raumes unterbringen. Der Einzeiler ist daher sowohl für offene Räume als auch für getrennte Küchen geeignet.

Die Länge der Küchenzeile können Sie perfekt an Ihren Raum anpassen. Drei Meter sind aber das Mindestmaß, um Spüle, Elektrogeräte und Schränke unterzubringen. Als Ihr Küchenplaner in Hannover helfen wir Ihnen gerne dabei, das richtige Format für Ihre Räumlichkeiten auszuwählen.

Die ideale Küchenform für kleines Budget und kleine Haushalte

Der Einzeiler ist eine sehr effiziente Küchenform, die Sie schon für ein kleines Budget erhalten. Anstatt Ihr Geld in teure Fronten oder Arbeitsplatten zu investieren, denken Sie lieber über die Anschaffung hochwertigerer Elektrogeräte nach. So macht die tägliche Arbeit in Ihrer Küche noch mehr Spaß.

Ob für die gemeinsame Stadtwohnung oder einen Singlehaushalt – der Einzeiler bietet Ihnen ausreichend Platz, um Ihre Mahlzeiten zuzubereiten. Sie haben kurze Laufwege und können so schnell und einfach in Ihrer Küche arbeiten.

Was müssen Sie beim Einzeiler beachten?

Sie haben beim Einzeiler nur eine kleine Grundfläche zur Unterbringung Ihrer Vorräte, Töpfe und Ihres Geschirrs zur Verfügung. Daher sollten Sie hier Hochschränke und Hängeschränke unbedingt in Ihre Küchenplanung integrieren. So haben Sie mehr Stauraum zur Verfügung.

Denken Sie auch daran, dass Sie Raum für Ihre kleinen Elektrogeräte in Ihren Schränken vorsehen. Da Ihre Arbeitsplatte in der Größe sehr begrenzt ist, können Ihnen diese sonst unnötig Platz beim täglichen Kochen nehmen und Sie so bei der Arbeit behindern. In unserem Küchenstudio Hannover finden wir die passende Platz-Lösung!

Tipps zur Möbel- und Materialauswahl beim Einzeiler

Auch bei einem Einzeiler steht Ihnen die gesamte Palette an Fronten, Elektrogeräten und Arbeitsplatten zur Verfügung. Wenn Sie den Einzeiler in einen schmalen Raum integrieren möchten, helfen einige Tipps dabei, ein Wohlfühlklima zu schaffen:

  • Wählen Sie helle Fronten in Weiß. Ihr Raum wirkt dadurch optisch größer.
  • Ein Apothekerschrank oder tiefe Auszüge helfen Ihnen bei der Übersicht und Ordnung Ihrer Schränke.
  • Schaffen Sie Staufläche durch Hochschränke und Hängeschränke mit ausreichend Einlegeböden.

Bevor Sie eine Küche in Hannover kaufen, lassen Sie sich gerne ausführlich von uns beraten. Wir verraten Ihnen noch mehr Tipps und Tricks für den idealen Einzeiler!